Emotion und Erinnerung

13. März 2014

Emotion und Erinnerung

Mit meiner Ente bin ich nach Paris gefahren – war doch kein Problem! Das war nur eine der liebevollen Erinnerungen, die während des Besuches der Mitglieder des Marketing-Club Bremen im Schuppen Eins zu hören waren. Wie viel Emotion das Thema Auto bei den meisten Menschen zu Tage bringt, das merkte man deutlich in den Stunden, die André Castens, verantwortlich für Marketing und Sales, als perfekter Gastgeber gestaltete. mehr …


 "Wo steht Bremen? Empirische Erkenntnis statt anekdotische Evidenz"

19. Februar 2014

“Wo steht Bremen? Empirische Erkenntnis statt anekdotische Evidenz”

Bremen: sicher, stressfrei, familiär und unprätentiös!

Wie sehen wir uns und wie sehen uns andere? Das ist die kurze Zusammenfassung eines ausgesprochen spannenden, interessanten und gleichzeitig unterhaltsamen Abends, der von Professor Christoph Burmann (Inhaber des Lehrstuhls für innovatives Markenmanagement an der Uni Bremen), Dr. Michael Schade (Habilitand bei Professor Burmann) und Dr. Klaus Sondergeld (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bremen GmbH) gestaltet wurde. mehr …


MAW, am 11.12.2013, um 18.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt

25. November 2013

MAW, am 11.12.2013, um 18.30 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt

Liebe Clubmitglieder und Clubfreunde, liebe Interessenten,

wir möchten Sie gerne zu unserem letzten Marketing After Work (MAW) in diesem Jahr einladen. mehr …


Bremer Tugend siegt

20. November 2013

Bremer Tugend siegt

Reishunger GmbH überzeugte mit dem Konzept des online-Reishandels

Weil der Reis in der Bremer Mensa „scheußlich“ schmeckte und Reis eigentlich so köstlich sein kann, entschlossen sich Torben Buttjer und Sohrab Mohammad, direkt Ende ihres Studiums einen online-Reishandel zu eröffnen. Dies war die entwaffnende und so simple Erklärung des einen Geschäftsführers der Reishunger GmbH, dem Sieger des Highlight 2013, auf die Frage nach der Initialzündung für die Gründung ihrer Firma. mehr …


Zugehört und Mitgemacht

22. Oktober 2013

Zugehört und Mitgemacht

Der Bedarf sollte der Ausgangspunkt einer Innovation sein und nicht die Idee – oder auch eine gute Idee macht noch lange kein gutes Produkt!
In einem mitreißenden Vortrag erläuterte Professor Detlef Rahe vor den Mitgliedern und Gästen des Marketing-Club Bremen seine Erfahrungen zu den oben genannten zwei Thesen. Die zweite war gleichzeitig der Titel der Veranstaltung und es gelang dem Jurymitglied des Highlight-Preises des Marketing-Club Bremen einmal mehr, alle Zuhörer in seinen thematischen Bann zu ziehen. Professor Rahe lehrt an der Hochschule für Künste in Bremen und leitet das i/i/d Institut für Integriertes Design. mehr …


Lebenskraft pur!

03. September 2013

Lebenskraft pur!

Ganz großes Kino – das beschreibt kurz zusammengefasst den Veranstaltungsabend bei Vitakraft! Dieter Meyer, Leiter der Unternehmenskommunikation und langjähriges Mitglied des Marketing-Club Bremen, hatte zu „sich“ eingeladen. Man konnte im Laufe des Abends wirklich glauben, dass es wegen seiner persönlichen Vitalität und Lebenskraft, seiner Kompetenz und des Wissens um die Märkte und deren Besonderheiten kaum einen besseren Botschafter für die Bremer Traditionsmarke geben kann. mehr …


 "Bäuerliches Sommerfest"

19. August 2013

“Bäuerliches Sommerfest”

Herzhaftes Sommerfest

Schlemmen, wie an Omas Tisch – in einem Ambiente, das auch aus einer früheren Zeit stammt. Knapp 50 Mitglieder und Gäste des Marketing-Club Bremen ließen sich diese etwas andere und ungewöhnliche Inszenierung eines Bremer Sommerfestes nicht entgehen und gaben in dem traditionellen Rahmen ein perfektes Bild ab. mehr …


Varieté und noch viel mehr

24. Juni 2013

Varieté und noch viel mehr

Obwohl die Welt unterzugehen schien, standen am Eingang der Baustelle zu Bremens neuem Varieté-Theater Dennis Grote und Julia Feirer, um jeden einzelnen Gast freundlich willkommen zu heißen. Der Neubau am Beginn der Überseestadt hatte unter anderem nach diesem Unwetter bewiesen, dass er hält, was er soll und muss. Die Gäste der Informationsveranstaltung über das modernste Varieté-Theater Deutschlands konnten in ihrem Rundgang durch die Räume wirklich hinter die Kulissen schauen, vor denen ab dem 8. September 2013  jeweils sechs unterschiedliche Programm pro Jahr aufgeführt werden.

„Kommen Sie doch näher. Wir sind hier unter Freunden,“ forderte die für Marketing- und Vertrieb zuständige Julia Feirer die unerschütterlichen Besucher der vorletzten Marketing-Club Veranstaltung in dem ersten Programmhalbjahr 2013 auf. mehr …


Runder Auftritt

12. Juni 2013

Runder Auftritt

Die starke und authentische Präsentation zweier starker Marken Bremens – das ist die Quintessenz der Veranstaltung des Marketing-Club Bremen mit dem Titel „In guten und in schlechten Tagen – Klaus Filbry über die Zukunft von Werder Bremen“.

Die erste international bekannte Marke, die sich den Gästen in einem Kurzvortrag darstellte, war AB In Bev, personifiziert durch Oliver Bartelt, den Gastgeber des Abends. In dem Kinosaal des Besucherzentrums von AB In Bev, in dem normalerweise etwa 60 Gäste Platz finden, drängten sich zu diesen Stunden knapp 80 Besucher. So ist es eben, wenn die großen Bremer Marken rufen. Dann stört es auch niemanden, dass die schwächelnde Klimaanlage die absoluten und relativ empfundenen Temperaturen zusätzlich anheizte. mehr …


 "Glück in Kisten"

05. Juni 2013

“Glück in Kisten”

Zalando-Marketingstratege zu Gast in Bremen

Etwa 3,1 Millionen Besucher pro Tag, in 14 Ländern präsent, mehr als 150.000 Produkte, acht Fashion- und Lifestyle-Kategorien und mehr als 120 Gäste – das sind die wichtigsten, eher harten Fakten eines ausgesprochen interessanten und unterhaltsamen Abends mit, über und um Zalando. Rund um diese und weitere beeindruckende Zahlen rankte sich die lebhafte Präsentation von Christof Schminke, verantwortlich für das strategische und Offline-Marketing bei Zalando. Die aufmerksamen Zuhörer waren eine bunte Mischung aus Mitgliedern und Gästen der Marketing-Clubs Weser-Ems und Bremen. Christof Schminke, der unter anderem bei Kellogs in Bremen „gelernt“ hat, hatte es sich daher nicht nehmen lassen, den Vortrag des Marketing Preis Trägers 2012 des Deutschen Marketing Verbandes in seiner ehemaligen „Heimat“ selbst zu halten. mehr …


Seiten: « 1 2 3 4 5 »