Runder Auftritt

12. Juni 2013

Runder Auftritt

Die starke und authentische Präsentation zweier starker Marken Bremens – das ist die Quintessenz der Veranstaltung des Marketing-Club Bremen mit dem Titel „In guten und in schlechten Tagen – Klaus Filbry über die Zukunft von Werder Bremen“.

Die erste international bekannte Marke, die sich den Gästen in einem Kurzvortrag darstellte, war AB In Bev, personifiziert durch Oliver Bartelt, den Gastgeber des Abends. In dem Kinosaal des Besucherzentrums von AB In Bev, in dem normalerweise etwa 60 Gäste Platz finden, drängten sich zu diesen Stunden knapp 80 Besucher. So ist es eben, wenn die großen Bremer Marken rufen. Dann stört es auch niemanden, dass die schwächelnde Klimaanlage die absoluten und relativ empfundenen Temperaturen zusätzlich anheizte. mehr …


„Wir sind die Show-GOP Varieté-Theater vor der Stadt“

12. Juni 2013

„Wir sind die Show-GOP Varieté-Theater vor der Stadt“

Liebe Mitglieder des Marketing-Club Bremen,

liebe Neugierige,

überall in der Stadt sieht man die Plakate, in den Medien wird großflächig geworben – GOP kommt in die Stadt. Diese drei Buchstaben stehen bereits an fünf Standorten in Deutschland gleichbedeutend für modernes Varieté-Theater. Die künstlerische Sprache der GOP Varieté-Theater entspringt der Phantasie, dem Können und den kulturellen Wurzeln der internationalen Artistenwelt. Ob Profi oder Autodidakt, ob preisgekrönt oder frisch von der Artistenschule – allen Künstlern ist gemein, dass sie mit Leidenschaft Menschen begeistern wollen. Das ist die Basis, auf der die GOP Varieté-Theater ansetzen. Gesellschafter ist die Familie Grote, die seit mehr als 30 Jahren mit großem Erfolg in verschiedenen Bereichen der Großgastronomie und Unterhaltung tätig ist.

mehr …


 "Glück in Kisten"

05. Juni 2013

“Glück in Kisten”

Zalando-Marketingstratege zu Gast in Bremen

Etwa 3,1 Millionen Besucher pro Tag, in 14 Ländern präsent, mehr als 150.000 Produkte, acht Fashion- und Lifestyle-Kategorien und mehr als 120 Gäste – das sind die wichtigsten, eher harten Fakten eines ausgesprochen interessanten und unterhaltsamen Abends mit, über und um Zalando. Rund um diese und weitere beeindruckende Zahlen rankte sich die lebhafte Präsentation von Christof Schminke, verantwortlich für das strategische und Offline-Marketing bei Zalando. Die aufmerksamen Zuhörer waren eine bunte Mischung aus Mitgliedern und Gästen der Marketing-Clubs Weser-Ems und Bremen. Christof Schminke, der unter anderem bei Kellogs in Bremen „gelernt“ hat, hatte es sich daher nicht nehmen lassen, den Vortrag des Marketing Preis Trägers 2012 des Deutschen Marketing Verbandes in seiner ehemaligen „Heimat“ selbst zu halten. mehr …


"In guten und in schlechten Tagen: Klaus Filbry über die Zukunft von Werder Bremen"

23. Mai 2013

“In guten und in schlechten Tagen: Klaus Filbry über die Zukunft von Werder Bremen”

am 5.6.2013, um 18.30 Uhr, bei Anheuser-Busch InBev Deutschland / Brauerei Beck GmbH & Co KG

 

Liebe Clubmitglieder und -freunde,

wer war nicht erleichtert, dass es Werder Bremen gerade noch mal geschafft hat, nicht abzusteigen. Mit dem Abgang von Thomas Schaaf geht eine 14-jährige Ära zu Ende.

Für den sportlichen Neuanfang unter einem neuen Trainer, wünschen alle Bremer und Freunde des sympathischen Vereins Glück und Erfolg.

Wir sind sehr froh, dass in dieser herausfordernden Situation Herr Klaus Filbry, seit November 2012 Vorsitzender der Geschäftsführung von Werder Bremen, unser Gast sein wird. mehr …


"Schrei vor Glück!" Zalando - Deutscher Marketing-Preis 2012

07. Mai 2013

“Schrei vor Glück!” Zalando – Deutscher Marketing-Preis 2012

28. Mai 2013, um 18.30 Uhr, im ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn

Liebe Mitglieder,
liebe Neugierige,

nur bei uns – in den Marketing Clubs Bremen und Weser Ems – lernen Sie die Gemeinsamkeit von Unternehmen wie Porsche, Miele, Schüko oder Schwarzkopf mit Zalando kennen.
Für alle gilt: Sie wurden mit dem Deutschen Marketing-Preis des Deutschen Marketing Verbandes für ihre herausragende Leistung in diesem Bereich ausgezeichnet. Zalando erhielt diesen Preis im November des vergangenen Jahres und somit haben wir den aktuellen Titelträger bei uns zu Gast. mehr …


23. April 2013

Marketing-Club Bremen mit neuer Präsidentin

 

MV2013_30

Christine Bornkeßel

Mitgliederversammlung wählt Christine Bornkeßel / Neue Köpfe in Vorstand und Beirat

Einstimmig entlastet hat die Mitgliederversammlung des Marketing-Clubs Bremen e.V. am Montag, 22. April 2013, ihren Vorstand und Beirat. Neue Präsidentin ist Christine Bornkeßel, Inhaberin der PR-Agentur CBornkessel. Sie verantwortete seit 2011 das Ressort Programm. „Schnell, gewitzt und schlau, so lautet unter anderem die Definition von ‘smart‘ laut Internet. Für die Pressekommunikation der gleichnamigen Marke war Christine Bornkeßel international verantwortlich und diese Beschreibung trifft ebenso auf sie zu. Ihr Engagement für den Club ist für uns alle ein großer Gewinn“, freute sich Beiratsmitglied Dr. Klaus Sondergeld über die Wahl der Präsidentin.

mehr …


 „Don’t call it Schnitzel“ – auf der Suche nach dem richtigen Ton. Die Rolle der englischen Sprache im Marketing.

22. April 2013

„Don’t call it Schnitzel“ – auf der Suche nach dem richtigen Ton. Die Rolle der englischen Sprache im Marketing.

8.5.2013, 18.30 Uhr, ATLANTIC Hotel an der Galopprennbahn

 

Liebe Mitglieder, liebe Interessierte, liebe Neugierige,

Englisch hat heute fünfmal so viele Wörter wie zu Shakespeare’s Zeiten, fünfmal so viele wie die französische Sprache und zweimal so viele wie Deutsch: Theoretisch kann man Botschaften in dieser Sprache klarer und eindeutiger ausdrücken, so dass Englisch ein wahrer Freund des Marketers darstellen kann. Die Praxis zeigt jedoch, dass Englisch oft dazu dient, potentielle Kunden zu verwirren, zu verärgern und manchmal ungewollt zu belustigen. mehr …


 „Ü 60 Marketing“

16. April 2013

„Ü 60 Marketing“

Liebe Clubmitglieder,

liebe Gäste,

die demografische Entwicklung beschäftigt zunehmend Politik und Gesellschaft. Für Wirtschaft und Marketing ist sie Herausforderung und Chance. In wenigen Jahren wird nahezu ein Drittel der Menschen in Deutschland im Alter über 60 Jahre sein – ein wachsendes Käuferpotenzial mit hoher Kaufkraft, spezifischen Bedürfnissen und vielfältigen Plänen und Wünschen. mehr …


Einladung zum Marketing After Work

02. April 2013

Einladung zum Marketing After Work

Liebe Clubmitglieder,
liebe Freunde des Bremer Marketing Clubs,

wir laden Sie herzlich ein zum Marketing After Work

am 09. April 2013, um 19.00 Uhr in der Presse Bar Cuisine.

Klassische Gastronomie wie in einem italienischen Grand Cafe oder einem französischen Bistro, so beschreibt die Presse Bar Cuisine selbst ihre Küche. Mitten in der Bremer Innenstadt möchten wir mit Ihnen das kommende MAW in einer Lagerhausoptik verbringen.  mehr …


M-Talk mit Hachez-Chef Hasso Nauck

26. November 2010

M-Talk mit Hachez-Chef Hasso Nauck

“M-Talk” heißt der Business und Marketing-Talk des Marketing-Club und der WfB Wirtschaftsförderung Bremen in Kooperation mit dem Wilhelm-Wagenfeld-Haus. Am 14.Dezember wird Hachez-Chef Hasso Nauck der Einladung zum Gespräch im Wilhelm-Wagenfeld-Haus folgen. Das Interview im Rahmen der Reihe “Menschen machen Marken” wird Helge Haas führen. Haas ist Chef des Radiosenders Bremen Vier und 3nach9 – Redaktionsleiter.

mehr …


Seiten: « 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 »